Lounges in Monaco

DER STADTSTAAT AM MEER

Das Fürstentum Monaco liegt an der Mittelmeerküste zwischen der französischen Stadt Nizza und dem italienischen San Remo. Das kleine Fürstentum bietet eine Vielzahl von edlen Hotels und bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Es ist ringsum von Frankreich, mit dem es eine Zoll- und Währungsunion bildet, umgeben. Mit einer Fläche von knapp zwei Quadratkilometern, die man fast auf dem Münchner Olympiagelände unterbringen könnte, ist es nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat Europas.

Monaco gilt seit mehr als einem halben Jahrhundert als Treffpunkt der High-Society. Daher ist es kein Wunder, dass der kleine Fürstenstaat an der Côte d’Azur eine Reihe exklusiver Einkaufsviertel zu bieten hat. Wohl nur wenige Flecken der Erde werden so mit Luxus identifiziert wie Monaco bzw. Monte Carlo, dem entsprechend hoch ist die Dichte an edlen Boutiquen in dem kleinen Fürstentum. Eine Reihe exklusiver Labels haben sich in Monaco angesiedelt. In den Nobel-Boutiquen des «Carré d’Or» und der Galerie der Allées Lumières finden Sie eine große Auswahl an Mode international renommierter Luxuslabels wie Hermès, Dior, Louis Vuitton, Chanel, Prada und vieler anderer. Der Place du Casino wiederum ist ein wenig die Schmuckschatulle Monacos, denn hier sind mit Cartier, Chopard, Bulgari oder Piaget einige der ganz Großen der Uhrmacher- und Juwelierkunst angesiedelt. Eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Stadtteil La Condamine. Mehr als 100 Boutiquen machen das Einkaufen im Bezirk am Hafen Hercule zu einem abwechslungsreichen Vergnügen.

Mit seinem berühmten Casino, dem einzigartigen Zirkusfestival und den zahlreichen rauschenden Festen bringt Monaco die Besucher immer wieder ins Staunen. Der jedes Jahr stattfindende einzigartige Formel 1 Grand Prix von Monte Carlo zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Viele Prominente lieben diesen riesigen Privatclub am Mittelmeer. Abgesehen von der Glitzerwelt der Stars ist das Fürstentum schon allein durch sein mildes Klima und sein Lage am Mittelmeer ein lohnendes Reiseziel mit Ihrem Lounge Model. Hier findet man ebenso malerische Wanderwege, hübsche Buchten, sowie gemütliche Cafés im Freien.

Monaco ist ein Ort des Reichtums, der schillernden Luxusyachten im Hafen von Monte Carlo und des unaufhörlich strömenden Champagners. Hier geben sich Prominente in den angesagtesten Clubs und vornehmen Restaurants täglich die Ehre.

Empfohlene Lounges in Monaco

Buddha Bar
Lounge Models Escort Buddha Bar Monte Carlo

Die Buddha Bar bietet exotisches Ambiente und ausgefallene Aromen in einem schicken Rahmen. Diese Bar befindet sich in einer ehemaligen Konzerthalle der Jahrhundertwende und verbindet erfolgreich historisches Architekturerbe mit einer orientalisch inspirierten Inneneinrichtung. Der Blickfang ist die riesige Buddha-Statue, die extra in Asien angefertigt wurde. Ein Abendessen ist garantiert ein Erlebnis voller Überraschungen. Hier fühlt man sich mit seinem Lounge Model wohl und genießt entspannt einen wunderbaren Abend.

Adresse: Place du Casino, MC 98000 Monaco

Le Bar Américain
Lounge Models Escort Bar Americain Monte Carlo

Diese Bar gehört zur Legende von Monte Carlo. Sie ist eine überwältigende Reise in die Welt des Jazz. In erhabenem Dekor erleben Sie hier eine gemütliche Auszeit und genießen jeden Abend ein reichhaltiges Musikprogramm. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Hier werden ausgezeichnete Speisen serviert. Vor dem Abendessen ein Gläschen Rosé-Champagner sowie berühmte Jahrgangsweine sorgen für einen geselligen Abend.

Adresse: Hôtel de Paris Monte-Carlo, Place du Casino, MC 98000 Monaco

Empfohlene Lounge Models für Monaco

Laura

Dubai, Monte Carlo, München, Wien
error: Content is protected !!